Alles Gute zum Geburtstag

Geburtstagswünsche auf Polnisch

Gedichte zum 12. Geburtstag

Alles Liebe und Gute,
zieh bloß keine Schnute.
12, das ist doch nicht alt.
Du hast noch vor Dir das Leben
und kannst schon bald
auf rosa Wolken schweben.
Denn jetzt kommt die Zeit,
da ist sie nicht mehr weit:
Die Pubertät.
Sie lässt Dich von früh bis spät
Auf der Schiffschaukel der Emotionen
Mal oben und mal unten wohnen.

Liebes Kind,
komm und sieh geschwind,
die Zwölf, Deine Zahl nun ist –
auf dass Du das nicht vergisst:
Das Dutzend an Jahren Du heute machst voll.
Dazu mein Wunsch Dich begleiten soll.
Für die nächsten 12 Monate nun
sollst Du weder rasten noch ruh’n.
Gib nicht auf,
es ist der Dinge Lauf:
In genau einem Jahr dann
man bei Dir die 13 finden kann.

Wirklich, ungelogen,
die Jahre sind doch verflogen!
12 Jahre bist Du nun schon alt?
Mensch, ich glaub, ich steh im Wald!
Rollerskates statt Kinderwagen,
Schule statt Kindergarten,
mit dem Handy in der Hand
eroberst Du das ganze Land.
Wir werden Dich stets anfeuern
bei immer neuen Abenteuern.
D’rum wünschen wir für’s neue Lebensjahr
es werde einfach wunderbar!

Am Smartphone zocken,
zur neuesten Musik abrocken,
zum Tanzen oder Fußball gehen,
sich den neusten Film ansehen.
Mit Freunden zum Schlittschuhlaufen auf’s Eis
oder ins Freibad, denn im Sommer ist’s heiß,
ne Pommes Essen und chillen gehen,
auf die neueste Mode stehen.
Mit 12, da geht es richtig rund
und Du machst Dein Leben bunt.
Glaube mir, die Welt ist weit
darum genieß die Teeniezeit!

Die Schule nervt, die Eltern auch,
da hat man schon mal Wut im Bauch.
Du bist halt schon groß,
sitzt nicht mehr auf Mamas Schoß.
Bist ein Individuum
schaust in Deiner Welt Dich um.
Entdeckst die Dinge, die Du magst,
das Du Dich mit Hausaufgaben manchmal plagst,
das Freunde wirklich wichtig sind
und nicht alle Dinge richtig sind.
Wir wünschen Dir von ganzem Herzen
noch ganz viel Spaß beim Älter werden!

Auch wenn sich im Leben vieles wendet
und vieles auch sehr verändert,
eines bleibt doch immer gleich:
Geburtstag hast Du jedes Jahr um die gleiche Zeit!
Da gibt es Torte und auch Kuchen,
Festgäste die nach dem richtigen Geschenk suchen,
Geld für die Wünsche, die Du so hast,
Kinogutscheine, damit Du filmisch nichts verpasst,
Karten, Anrufe und viele Gäste,
wie sie gratulieren auch wir heute zum 12. Geburtstagsfeste!

Heute feiern wir eine Party,
denn mit 12 ist das Leben wie Smarties:
bunt und lustig,
selten frustig,
zuckersüß und meistens cool
– mal abgesehen von der Schule!
Genieße alles, was Du magst,
vor allem auch den heut’gen Tag.
…..
Gezwitschert hat’s ein Vögelein:
Du sollst jetzt schon Zwölfe sein!
Bist Du nicht eben noch gekrabbelt?
Hast Du gerade nicht noch gebrabbelt?
So schnell werden aus Kindern Leute
darum gratulier’n wir heute!

12 Jahre, bist Du da schon weise?
Bist Du laut oder doch eher leise?
Du bist, was Du bist
und es ist wie es ist,
denn ein Kind bist Du langsam schon nicht mehr,
jetzt kommst Du als Teenager daher!
Viel Spaß noch beim Erwachsenwerden,
wir wünschen alles Glück der Erden!

Das Dutzend ist voll,
die Zeit der Kinderträume vorbei.
Dein Geburtstag, – wie toll!
Und alle, alle kommen sie vorbei.
Drum lass uns gemeinsam feiern und fröhlich sein,
Trauern und Weinen sind nicht unsere Sachen.
Wir erheben das Gläschen Wein
und stimmen an zum Lachen.

Weißt Du noch…
wie es einst gewesen ist?
Weißt Du noch…
als Du geboren bist?
Weißt Du noch…
als Du zum ersten Mal gelacht?
Weißt Du noch…
als Du die ersten Schritte gemacht?
Mir kommt es vor, als sei es gestern gewesen, mein Kind,
die Zeit, sie eilte viel zu geschwind.