Alles Gute zum Geburtstag

Gedichte zum Geburtstag

“Kommt ein Kindlein geflogen
setzt sich nieder auf Deinen Schoß.
möchte von Dir werden erzogen
sagt der Mutter: zieh´ mich groß”
Hallo liebes tapfere Schwesterlein
aus Deinem Bauch flutschte ein Baby heraus.
Es war anstrengend, doch Du wirst glücklich sein
nehme auch die Placenta mit nach Haus´.
Die Hebamme trennte sauber die Nabelschnur
Dein Säugling war so rötlich, das ist normal.
Ich wünsche Dir für die “Mutterschaft” das Beste nur
Durch Schreien des Babys nachts wird es eine Tortur!

Altersballade
Das große Glück, noch klein zu sein,
sieht wohl der Mensch als Kind nicht ein,
und möchte, dass er ungefähr
schon 16 oder 17 wär.
Doch dann mit 18 denkt er: Halt,
wer über 20 ist, ist alt.
Kaum ist die 20 grad geschafft,
erscheint die dreißig greisenhaft.
Und an die 40, welche Wende,
Die 50 gilt beinah als Ende.
Doch nach der 50, peu a` peu,
schraubt man das Ende in die Höh.
Die 60 scheint jetzt ganz passabel
Und erst die 70 miserabel.
Mit 70 aber hofft man still,
ich werde 80, so Gott will.
Wer dann die 80 überlebt,
zielsicher nach der 90 strebt.
Dort angelangt, zählt man geschwind,
die Leute, die noch älter sind.
Zum Geburtstag alle guten Wünsche!

Man sagt, alle guten Dinge sind drei,
drum bin ich jetzt einmal so frei,
drei Wünsche auszusprechen, laut und klar,
die Dich begleiten sollen durch das nächste Lebensjahr.
Gesundheit führt die Liste an,
ein hohes Gut, das man mit Geld nicht kaufen kann.
Punkt Nummer zwei ist die Zufriedenheit mit Deinem Leben,
um diese zu erlangen musst Du nicht nach hohen Zielen streben.
Zum Abschluss meiner kleinen Liste steht Glück für Dein weiteres Leben,
ich finde das darf auf keinen Fall fehlen.
Jetzt für diesen Moment ich noch eines sagen mag:
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag!

Ein guter Jahrgang bist Du schon,
der Zeit liefst Du nur so davon.
Doch kannst Du nun nichts mehr verstecken,
tust Du Dich auch noch so strecken!
Man sieht ihn schon, den kleinen Ansatz von Bauch,
silbrig glänzende Haare hast Du auch!
Winzig kleine Fältchen im Gesicht,
doch geh‘ jetzt nicht gleich vor’s Gericht!
Denn das sind des Alters Zeichen,
die jeder wird einmal erreichen.
Für Dich ist jetzt die Zeit gekommen,
die Alterung hat nun begonnen.
Darum wünschen wir Dir für die nächsten Jahre
ganz viel Kraft,
damit Du ein hohes Alter schaffst!

Vor einem Jahr da wart ihr schon meine Gäste,
habt gesungen, getrunken und gegessen,
seid bis zum Morgen zusammen gesessen.
Habt geredet, philosophiert und Wein degustiert,
seid artig gewesen und habt zusammen diskutiert.
Habt neue Freunde gefunden, Erfahrungen getauscht,
seid einander treu geblieben und habt mir gelauscht.
Drum lad’ ich heut wieder zum Feste, zum Feiern,
also macht Witze von Hamburg bis Bayern.
Auf dass keine Langweile kommt bis morgens um vier,
vorausgesetzt, wir finden genug Bier.
Denn heute ist heute und morgen ist morgen.
Lassen wir’s krachen, aber nicht überborden.
Kein Tag ist so schön wie der von heute,
Drum sag ich’s nur einmal, liebe Leute:
Vergesst alle Sorgen, wenigstens für einen Tag.
Ich liebe fröhliche Gesichter, das ist das, was ich mag.
Deshalb: Langt zu und feiert noch feste.

Wenn wir heute deinen Geburtstag feiern,
zählen nicht die Geschenke, auch nicht der Geburtstagskuchen.
Was heute zählt, bist einzig du,
deswegen kommen alle her, dich zu besuchen.
Wir feiern eine Person,
die jedem Menschen Freude bringt.
Eine Person die mehr gibt, als sie nimmt,
der die Lebensfreude aus dem Herzen springt.
So wünschen wir dir heute alles Gute!
Lasst uns heut zusammen singen.
Und uns wünschen nur das eine,
dass wir dürfen noch sehr viel Zeit mit dir verbringen.