Alles Gute zum Geburtstag

Geburtstagsgedichte zum 30.

Zehn mal drei, ja dreißig,
wow Du warst ehrlich wahr schon fleißig.
Von 0 bis 3,
aßt Du liebend gerne Brei.
Von 3 bis 6,
ärgertest Du Deine Mutter wegen jedes Flecks.
Von 6 bis 9,
sagtest Du in der Schule morgens „moin“.
Von 9 bis 12,
war Abschreiben oft Dein Behelf.
Von 12 bis 15,
wurdest Du recht fotogen.
Von 15 bis 18,
war das andere Geschlecht für Dich ein Phänomen.
Von 18 bis 21,
liebtest Du jemand mit 29.
Von 21 bis 24,
beendetest Du deine Ausbildung frühzeitig.
Von 24 bis 27,
flogst Du um die Welt mit der Airline.
Von 27 bis 30,
fandest Du die große Liebe Dein.

Wir haben aufgehört zu zählen
als über die 30 Du musstest Dich quälen.
Drum reiten wir nicht drauf herum,
verhalten uns ganz still um stumm,
von uns hörst Du keinen Spott,
kein Gelächter, kein böses Wort.
Aber bedenke bitte künftig:
wenn es einmal wird zu zünftig,
dann bedenke doch Deine Jahre,
Bierbauch, Glatze – ohne Haare,
und begreife dann zum Schluss –
es kam so wie es kommen muss.
Du bist älter doch nicht weise,
das kommt erst noch auf Deiner Reise.
Bis dahin genieße alle Tage,
so wie immer, keine Frage.

Gekommen sie wir hier und heute,
und wir sagen: hört mal Leute,
ein Geburtstagsfest wie dieses
hat was Gutes und was Mieses.
Gut ist dass Du bist gesund,
voller Lachen und frohem Mund,
vermiesen kann das Fest Dir hier
nur der kleine Spruch von mir.
Merke, Du bist nicht der Jüngste,
aber auch nicht der Allerdümmste,
die Haare werden langsam grau,
Dein Gefühl im Magen ist oft flau
wenn Du Dir denkst wie alt Du bist
während Du den Haferbrei ist.
Mehr kannst Du nicht mehr genießen,
doch Träume werden weiter sprießen.

Ein Mann wird nicht als Mann geboren,
sondern dazu auserkoren,
seinen Mann im Leben zu stehen,
und stets die guten Seiten zu sehen.
Bescheinigen kann ich also Dir,
in dieser kleinen Runde hier,
dass Du für mich der Größte bist,
an Männlichkeit man an Dir nichts vermisst.
Auch wenn Dein Alter fortgeschritten
kann ich Dich jetzt nur noch bitten,
bleibe weiter so wie heute,
denn ab 30 wirst Du leichte Beute
da die hübschen, jungen Frauen,
nicht in Deine Augen schauen,
vielmehr blicken sie auf Scheine
als auf Deine schlanken Beine.

Gib dem Leben Deine Hand,
lass es nicht nur vorübergehen.
Es bietet Dir noch allerhand,
Du wirst noch Vieles überstehen.
Du bist so jung, gerade dreißig,
ein Tag, der sich zu feiern lohnt.
Morgen bist Du wieder fleißig,
stark und strebsam, wie gewohnt.
Doch heute sollst Du fröhlich sein,
vergiss die Sorgen, heb’ das Glas.
Mit Freunden bist Du nie allein,
die hast Du ja nicht nur zum Spaß.
Drum lass Dir herzlich gratulieren,
so wie Du bist, bist Du ganz richtig.
Wohin auch Deine Wege führen,
Du weißt, für uns bist Du sehr wichtig.

Die Midlife Crisis rückt heran,
Du fühlst Dich wie ein alter Mann.
Dabei bist Du noch frisch und munter,
komm endlich von Deinem Alterstrip herunter.
Bist erst 30, voll im Leben,
warum soll es nichts mehr geben?
Natürlich bist Du keine 20 mehr,
bedauerst das natürlich sehr.
Doch sieh die Weisheit, die aus Dir spricht,
siehst Du deren Wirkung nicht?
Auf Frauen Du anziehend bist,
nicht schüchtern und auch sicher kein Christ.
Doch stehst Dir häufig selbst im Wege,
ich Dir daher ans Herze lege,
bleib wie Du bist, Du bist nicht alt,
ändere Deine Ansichten bald.

Man sieht Dir die Dreißig wirklich nicht an,
Du feierst ein blühendes Alter heut.
Du hast einen Job und stehst Deinen Mann
und bist noch zu jedem Blödsinn bereit.
So soll es bleiben, Du bist ja noch jung.
Das Leben hat Dir noch viel zu bieten.
Zu schnell wird Erlebtes Erinnerung,
zu schnell verwelken die schönsten Blüten.
Und wenn Dich manchmal auch Sorgen plagen,
lass Dich davon bloß nicht unterkriegen.
Nur Zuversicht löst die Lebensfragen.
Mit Zweifeln kannst Du nur Watte biegen.

Genau wie man es von Anderen weiß,
überkommt Dich nachts der Schweiß,
die wilden Träume werden lau,
nicht rosarot und himmelblau.
Und fragst Du Dich in stiller Stunde
ob diese Nachricht schon machte die Runde,
dann können wir Dir jetzt schon sagen
für uns ist das kein Grund zum Klagen.
Du hast die 30 schon erreicht,
ein Alter, das die Steine erweicht,
und trotzdem bist Du immer fit
und reißt uns mit Humor stets mit.

30 geworden, wo ist die Zeit bloß geblieben,
grad war doch noch Einschulung und ich war 7.
Kaum zu glauben, aber trotzdem wahr,
nicht mehr lange und ich leide am grauen Star.
Die Zeit, die rennt anscheinend immer schneller,
vorbei der Traum vom Modell bei Wella.
Nicht mehr lange und die Falten machen sich breit,
mein Gott bin ich das älter werden leid.
Gut zu wissen, dass ich nicht bin alleine,
auch andere hängen mit an dieser Leine.
Solange ich noch davor hab die Drei,
lieb ich das Leben und fühl mich doch sehr frei.

Langsam bilden sich die Falten,
denkst, nun gehörst Du zu den Alten.
Doch bist erst 30 Jahre heut,
kein Grund warum man den Tag bereut.
Anstelle mit uns so richtig zu feiern,
beginnst Du Probleme herunter zu leiern.
Die Frauen interessieren sich nicht,
ab dem heutigen Tage mehr für Dich.
Ich frage, was hat sich geändert nun?
Warum konntest Du nicht ruh’n?
Alles Gute wünsche ich Dir,
feier mit uns und genieße Dein Bier.
So jung werden wir nicht mehr zusammen kommen,
das habe ich mir einfach mal herausgenommen.