Życzenia urodzinowe

Alles Gute zum Geburtstag

Geburtstagswünsche auf Polnisch

Facebook Like Box

Gedichte zum 14. Geburtstag

Ob Du meine Schwester bist, viele Leute fragen.
Tja, was soll man dazu sagen?
Die gleichen Eltern haben wir nicht
und auch nicht ein ähnliches Gesicht.
Doch in meinem Herzen bist du wie eine Schwester,
vielleicht ist unser Band sogar noch fester.
Denn auch wenn Du keine Blutsverwandte bist,
Dein Geburtstag genauso wichtig für mich ist.

Vierzehn Jahr, hübsch, klug und nett.
Auch andere finden Dich adrett.
Papa und Mama Dich nun immer mehr teilen müssen,
ihre Umarmungen, aber auch das Küssen,
denn bald kommt der erste Mann
mit einem Blumenstrauß an.
Du wirst Dein Herz ihm schenken
und oft an Deinen 14. Geburtstag denken,
wo Du neben vielen Worten
auch bekamst leckere Torten.

Mit vierzehn feierst Du einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Mann,
im nächsten Jahr es von Natur aus gar nicht anders sein kann,
Dass Du mit Deinen Eltern nicht immer einer Meinung bist
Und wegen ihrer Strenge manche Träne vergießt.
Diese Erfahrung gehört zu einem jeden vierzehnten Lebensjahr,
Erst viel später erkennst Du, dass manche Tipps der Eltern waren wahr.

Kaum wirst Du vierzehn, Dir die Erwachsenen statt zu gratulieren sagen,
Dass Du jetzt vor Gericht kannst landen, solltest Du ungesetzliche Dinge wagen.
Doch Deine Freunde sind überzeugt und sich ganz sicher,
Dass diese Vorbehalte taugen nur zu heimlichem Gekicher,
Denn Du wirst ganz sicher nie ungesetzliche Taten begehen
Und deswegen höchstens mal als Zeuge vor dem Richter stehen.

Ach, ich könnte mich verfluchen,
auf dem Weg aß ich Deinen ganzen Kuchen.
Auch die Tafel Schokolade, eingepackt so bunt,
verschwand ganz schnell in meinem Mund.
Ausgepackt hab ich auch Dein Geschenk,
ich trag die Uhr jetzt ums Handgelenk.
Aber hier, die kommen von Herzen,
vom Kuchen die übrigen Geburtstagskerzen.
14 sind es an der Zahl,
hier nimm und zähl sie mal.

Mein Kind nun wirst du 14 Jahre, stehst an der Schwelle zum Erwachsen werden.
Das Leben hat noch viele Überraschungen zu bergen.
Ich hoffe Du weisst, dass Du immer zu mir kommen kannst,
wenn Dein Herz und Du um etwas bangst.
Ich werde mir immer die Zeit dann nehmen,
wenn die Sorgen Dich quälen.
Denn Du weisst mein Kind, dass ich Dich liebe für immer
und das wird sicher nie geringer.

14 zu sein ist schon irgendwie doof.
Die Jungs ignorieren uns auf dem Pausenhof.
Schminken dürfen wir uns auch noch nicht,
dabei sprießen die Pickel auf dem Gesicht.
Schön, dass wir diese Zeit gemeinsam durchstehen,
in ein paar Jahren werden wir sicherlich besser aussehen.
Doch bis es so weit ist, lass uns erst mal tanzen und Geburtstag feiern,
uns zwar so lange, bis uns die Beine werden bleiern.

Pu-ber-tät
ist nichts zum Essen.
Pu-ber-tät,
auch als Getränk kannst Du es vergessen.
Pu-ber-tät,
es tut wirklich nicht weh.
Pu-ber-tät,
doch wenn ich Dich so seh‘,
Pu-ber-tät,
dann weiß ich heute Bescheid:
Pu-ber-tät,
die ist bei Dir nicht weit.
14 Lenze steh’n heute vor Deiner Tür:
Ich gratuliere Dir dafür.
Warte mit Dir auf die Pubertät,
dass sie kommt – aber auch wieder geht….

Heute komm ich Dich besuchen
und bringe mit einen leckeren Kuchen.
Natürlich ist der selbst gemacht,
das hab ich ganz allein vollbracht.
Mit einer Backmischung ist das nicht wirklich schwer.
Ich muss sagen, der macht schon was her.
Mit Zitronenguss und Schokolinsen,
da muss mein Magen jetzt schon grinsen.
Lass ihn uns zu Deinem Vierzehnten gemeinsam essen,
an Deinem Geburtstag wollen wir uns wegen Kalorien nicht stressen.

Ich wollte (Lieblingsschauspieler einsetzen) zu Deinem 14. Geburtstag einladen,
doch leider musste er kurzfristig absagen.
Dann rief ich schnell (Lieblingsband einsetzen) an,
ob die Band auf Deiner Party singen kann.
Zu dumm, die waren ausgebucht,
ich hab wirklich mein aller Bestes versucht.
Aber eines, das ist ganz gewiss
und tragen wir auch irgendwann ein Gebiss:
Ich werde immer zu Deinen Geburtstagen kommen,
das hab ich mir fest vorgenommen.